Einsamkeit

Startseite » Themen » Einsamkeit

Sarahs Geschichte

Die 12 Jährige Sarah ist ein selbstbewusstes, schlankes und zartes Mädchen. Sarah plagen immer wieder Bauchmerzen. Ihre Mutter hat schon sämtliche Ärzte und Heilpraktiker aufgesucht . Sarah ist schon sichtlich genervt davon.

Wir schauen uns die innere Welt von Sarah an. Dort fühlt sich Sarah ganz einsam. Dieses Gefühl spürt sie als Bauchschmerz. Auf der Reise durch ihr Leben findet Sarah heraus, dass es gar nicht ihre Einsamkeit ist, sondern ein Gefühl was ihre Mama ihr übertragen hat. Sie kann dieses Gefühl entfernen. Ganz liebevoll gibt sie es ihrer Mama zurück, damit sie es bearbeiten kann. Stattdessen wünscht sich Sarah Stärke in ihrem Bauch.

Sie besucht noch ihre innere Freundin, die eine kleine Maus ist, die Lumpen anhat. Sie gibt ihr eine magische Traube, damit die Maus wachsen kann und zu einem Menschen wird. Wir stärkten die Verbindung zwischen den beiden Freundinnen, die jetzt gestärkt gemeinsam durchs Leben gehen können.

Da ihre Einsamkeit sich als Symptom im Körper äußerte, laden wir den Körper ein. Er hat Macht übernommen. Die beiden Freundinnen verhandelten mit dem Körper, bis er die Macht komplett abgibt. So hat Sarah wieder das Gleichgewicht im Körper.

Nach nur einer Sitzung verschwanden die Bauchschmerzen von Sarah.