Suchst du nach Lösungen
für dein Kind?

Dann bist du hier genau richtig.

Tender mother’s hand holds child’s fingers on her palm

Wie kann ich deinem Kind helfen?

Ich begegne deinem Kind auf Augenhöhe, mit vollem Verständnis und lasse mich ganz auf das Kind ein.

Meine Arbeitsweise unterscheidet sich von der anderer Coaches. Denn in den Sitzungen bei mir erleben Kinder MindTV – Fernsehen im Kopf. Diese Methode wirkt nachhaltig in der inneren Welt des Kindes und bringt rasche Resultate. Viele Eltern berichten bereits nach der ersten Sitzung über messbare Veränderungen.

Ungewöhnlich. Innovativ. Kreativ. Individuell –
Die MindTV Methode in Olpe

Was ist MindTV?

MindTV ist keine Therapie, sondern eine Visualisierungsmethode. Die Problemlösung findet statt nach dem Motto “Was man sich vorstellen kann, kann man auch verändern.”

Ich begleite dein Kind  seine Vorstellungskraft zu nutzen, um Lösungen für sein Problem zu finden.

Viele Themen ob körperlich oder mental werden von negativen Gefühlen begleitet, die tief in uns wirken. Jedoch ist es gar nicht so einfach Gefühle zu verstehen und diese zu äußern. Vor allem Kindern fällt es oft sehr schwer. Sie fühlen es vielleicht im Bauch oder im Kopf, aber wenn man sie fragen würde, ob es Angst, Trauen oder Wut ist, so werden sie es oft nicht voneinander trennen können. Durch MindTV machen wir Gefühle sichtbar und greifbar.

Viktoria Langjahr

MindTV Methode macht es den Kindern ganz einfach.

Wie funktioniert MindTV?

Fühlen

Das Kind nimmt einen Moment wahr aus der Vergangenheit als das negative, ungewollte Gefühl stark war und ihn belastete. So kommt das Gefühl an die Oberfläche und kann lokalisiert werden. Das Kind spürt das Gefühl ganz deutlich und weiß wo das im Körper zu finden ist.

Umformen

Da es sehr schwierig ist mit den negativen Gefühlen zu arbeiten aufgrund einer inneren Ablehnung jedes Menschen diese immer wieder fühlen zu wollen, machen wir es ganz einfach. Diese Gefühle werden in Objekte verwandelt. Kinder nehmen ihre ungewollten Gefühle manchmal als schwarze Kugel im Fuß, einen braunen Stein im Bauch oder einen grünen Flummiball im Kopf oder was anderes wahr. So werden die Gefühle für Kinder greifbar gemacht und sind nicht mehr abstrakt.

Finden

Das Ziel ist es herauszufinden, wann genau, in welchem Alter das Problem angefangen hat und welche weiteren Situationen dazu beigetragen haben das Anliegen größer werden zu lassen. Dazu reist das Kind mit meiner Anleitung im Film seines Lebens vom seinem Ursprung bis zum jetzigen Alter und findet das Objekt/die Objekte an einem bestimmten Tag mit dazu gehörigen Situationen. Wenn das Kind den Tag findet, weiß es auch warum das Problem entstanden ist. Nur wenn wir etwas verstehen, können wir es loslassen.

Verändern

Das Kind findet das Objekt im bestimmten Alter und entfernt es selbst aus seinem Körper.
Wurde das Objekt selbst gebaut, wird es zerlegt. Hat es ihm jemand anderer gegeben, muss das Objekt an den Besitzer zurück. Dabei muss dem Besitzer vergeben werden, denn so wird die emotionale Verknüpfung durchtrennt und die schlechte Erinnerung verliert an Bedeutung.
Das Kind entscheidet, welches gute, aufbauende Gefühl es gerne hätte um die entstandenen Lücke zu füllen. Dort platziert ist das stärkende Gefühl wie Balsam für Verstand und Körper.

Leben verändern mit mindTV - Viktoria Langjahr

Das sagen Klienten über meine Arbeit

rezension

Hallo Viktoria, heute ist J. was passiert.
Sie ist in der Freistunde alleine zum Dornseifer gegangen und auf dem weg lief ein Hund ohne Leine vorbei. Sie ist erst stehen geblieben warscheinlich aus Reflex! Sie ist nicht erstarrt, hat nicht die Straßenseite gewechselt sondern ist da geblieben wo sie war, ist weiter gegangen und sich gesagt, die Angst ist nur in meinem Kopf. Der Hund ist ganz nah an ihr vorbei gegangen. Die Hundebesitzerin war mit dem Kinderwagen stehen geblieben und der Hund ist weiter gelaufen.

Sie hatte es geschafft!!! ich bin so stolz auf sie und überglücklich dass sie es geschafft hat! Sie ist natürlich auch auf sich stolz und froh das sie die Situation so meistern konnte.
Und morgen ist der 5. Tag wo der Körper gesagt hat, das die Angst gehen darf!

Ich bin so Happy, ich hoffe dass sie weiterhin so stark bleibt. Jetzt hat sie auch gemerkt, dass ihr nichts passieren kann, auch wenn sie alleine ist.

Wir danken Dir Viktoria. Ohne Dich wären wir nicht soweit gekommen. Du machst einen super tollen Job. Ich bin sehr froh, das wir dich gefunden haben.

LG   A.

rezension

Liebe Viktoria, vielen lieben Dank für die tolle Erfahrung mit Mind TV !!!

Nach nur einer Sitzung ist die Sonnenallergie komplett verschwunden und wir können die Sommerferien und die Sonne dieses Jahr endlich unbeschwert geniessen!!

Sehr kompetente und kreative Therapeutin, die sich für ihre Klienten viel Zeit nimmt.
Unbedingt zu empfehlen!!!

rezension

Danke liebe Viktoria!

Seit dem wir dich bei mind tv besucht haben , hat sich einiges bei uns verändert. Ich bin begeistert!!! Mein Sohn hat letztes seinen Rucksack das erste mal überhaupt von alleine aufgeräumt. Er lernt freiwillig für die Schule.

Heute hat er das erste mal eine 1 in Englisch geschrieben . Dabei war der erste Beweggrund bei uns dass er schnell aggressiv reagiert hat , keinen Respekt gegenüber mir und Lehrern hatte . Seine Noten waren dementsprechend . Nach der ersten Sitzung , paar Tage später hat er einfach von sich aus zu mir gesagt, dass er mich lieb hat.

Das kam bis jetzt auch nicht oft vor . Nach der zweiten und letzten Sitzung konnte man bei ihm eine sichtliche Erleichterung . Er sagte mir schon im Auto ” Mama ich habe jetzt so ein wohliges Gefühl von Erleichterung “.

Ich bin sehr dankbar dass wir diese mind tv Methode gefunden haben .

rezension

Hallo liebe Viktoria!

Ich bin so unendlich dankbar für die Erfahrung, die meine Tochter dank deinem Coaching machen durfte.

Nach schon unglaublichen zwei Sitzungen online ist sie zu einem selbstbewussten Teenager geworden! Es macht mich als Mutter sehr glücklich zu sehen, wie sie die Ellebogen raushält und so herrlich ihre Meinung vertritt.

Liebe Grüße aus Lübeck

rezension

Hallo Viktoria,

wir sind dir unendlich dankbar für das Ergebnis.

Unser Sohn hatte am Anfang Schulangst. Vor jedem Test und einer Lernzielkontrolle hatte er Bauchschmerzen, Übelkeit und Kopfschmerzen. Nach jedem Wochenende gab es Tränen und Diskussionen, dass er wieder zur Schule musste. Hobbys gab es nicht, weil die Aufregung immer zu groß war und die Angst zu Versagen war der Mittelpunkt in unserem Leben. Aber nach der ersten Sitzung bemerkten wir schon eine Veränderung.

Nach der zweiten Sitzung war die Schule kein Problem mehr. Alle Lernzielkontrollen und Tests wurden mit Erfolg geschrieben und er geht jetzt sehr gerne zum Fußball Training und meistert alle Spiele mit voller Freude.

Danke dir für das tolle Ergebnis und die Zusammenarbeit.